+++ Straßenfest »Op no Dös« am 09. und 10. September 2016 ++ Moin aus Döse! Wir heißen Sie herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Verkehrsverein Cuxhaven-Döse +++
     

  ATTRAKTIONEN
Steinmarne

















Freibad Steinmarme - Historische Aufnahme

Freibad Steinmarne - Luftaufnahme

Freibad Steinmarne
 



FREIBAD STEINMARNE

 

Das Meerwasserfreibad Steinmarne liegt in exponierter Lage im Deichvorland zwischen Duhnen und Döse.

 
Geschichte:

07.02.1970

Auftrag für Freibad Steinmarne vergeben

21.07.1970

Artikel in der "Neue Cuxhavener Zeitung" über den Bau des Steinmarne-Bades mit dem Aufmacher :
"Mit der Nachsaison wird Freibad fertig"

05.02.1971

Artikel in der "Neue Cuxhavener Zeitung". Aufmacher : "Bald Badefreuden im geheizten Schwimmbad" [...Im März, dann soll das Bad fertig sein, wird man mehr wisen.]

18.05.1971

Artikel in der "Neue Cuxhavener Zeitung". Aufmacher : "Morgen, 15 Uhr: Eröffnung des Freibades Steinmarne"

19.05.1971

Einweihung des Freidbades Steinmarne. Auf Einladung des Kurdirektors Hoppe kamen unter anderem Oberstadtdirektor Dr. Eilers, die Leiterin des Verkehrsamtes Berlin, Regierungsdirektorin Dr. Ilse Wolff, sowie zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens, Fernsehen und auswärtige Presse.



Daten und Fakten:

Becken: 
50 x 25 m

gefüllt mit ca. 2000 cbm ( 2 Millionen Ltr. ) Nordseewasser.

Damit könnte man die Hälfte der Badewannen Cuxhavens  

füllen!
Das Wasser wird aus einem Kiesbrunnen im Watt vor dem Bad  jedesmal zur Saison neu ins Becken gepumpt. Da das Tide abhängig ist, dauert es 3 - 5 Wochen, bis das Becken gefüllt ist. Wasserverluste (Verdunstung, Spritzwasser, Filterspülung) werden über einen Vorratsbehälter (100 cbm), der im Deich neben dem Hauptgebäude eingegraben ist, täglich ausgeglichen. Das Wasser wird täglich 4 mal durch drei 30 000 Ltr. große Filter im Keller des Gebäudes gepumpt.

Mit den Elektromotoren für die Pumpen könnte man einen

Kleinwagen betreiben und in der Saison rund um die Uhr   fahren.

 

Heizung:

2 Erdgas- befeuerte Heizkessel mit je 400 Kw Leistung heizen das Beckenwasser über einen Wärmetauscher auf

24 Grad/C auf. (Man könnte  alle gefüllten Badewannen in Cuxhaven in der Saison problemlos auf Badewasser-temperatur halten, weil in den Badezimmern keine so hohen Verluste durch Wind und niedrige Nachttemperaturen entstehen !)

Oder:  Mit dem Erdgasverbrauch an einem einzigen windigen Junitag könnte man eine 2. Zi. Wohnung das ganze Jahr beheizen!!

Kosten:

Die Betriebskosten belaufen sich auf durchschnittlich

1000,- € pro Tag. Davon ca. 70 % allein für Personal und Energie (Gas,Strom).

In der meist kühlen Vorsaison (Juni) liegen die Tageskosten wegen der hohen Heizkosten häufig noch darüber. Um einen Verlust freien Betrieb zu ermöglichen, müßten also täglich mindestens 300 Gäste das Bad besuchen! Davon sind wir in der Vorsaison (Juni/Anfang Juli) wegen der meist noch frischen Witterung und noch nicht begonnener Ferien weit entfernt!

Die Vorsaison ist rein wirtschaftlich ein eindeutiges Verlustgeschäft und kann erst durch warme Sommertage und zahlreiche Touristen ausgeglichen werden.

Der Förderverein bezeichnet die Vorsaison als „Geschenk an die echten Schwimmfreunde„. Leider wird dies nicht immer verstanden, denn die Kritik von Einigen ist laut und vielseitig, wenn der Förderverein an besonders schlechten Tagen das Bad schließt, um wenigstens soviel zu sparen, dass das Bad für die Mehrheit erhalten bleibt. Und das ist unser Bestreben! Dafür arbeiten wir ehrenamtlich!!

 

Der Rat der Stadt Cuxhaven hat das Bad bereits 2002 geschlossen !



   


Aktuelle Eintrittspreise vom Freibad Steinmarne:

Tagespreise (Wiedereintritt möglich)

Erwachsene

4,00 €

Kinder (6-17 Jahre)

2,50 €

 

 

Sechserkarte

Erwachsene

21,00 €

Kinder (6-17 Jahre)

13,00 €

 

 

Zwölferkarte

Erwachsene

39,00 €

Kinder (6-17 Jahre)

25,00 €




Anschrift:
Freibad Steinmarne
Neptunweg 3
27476 Cuxhaven
Tel. (04721) 44 64 46


Öffnungszeiten:
JULI- AUGUST  ( JUNI/ SEPTEMBER Wetterabhängig)
täglich von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr

 
Kontakt | Impressum

Link zur Startseite